08.01.2023

4. Stadtmeisterschaft im eFootball ein absoluter Erfolg

Am 7. Januar wurde erneut die Stadtmeisterschaft in den Räumlichkeiten der Braunschweiger Zeitung ausgetragen. Nach 2-jähriger pandemiebedingter Onlineaustragung konnte dieser Wettbewerb endlich wieder in Präsenz ausgetragen werden. Organisator Atakan Koctürk (eFootball-Beauftrager des NFV Kreis Braunschweig) und seinem Team war es gelungen, die Teilnehmerzahl erneut zu steigern und somit die höchste Teilnehmerzahl aller Kreise zu erreichen! 30 Teams waren gemeldet und es mussten aus Kapazitäten sogar Mannschaften leider abgelehnt werden. Erstmals war auch ein reines Frauenteam am Start, welches sich wacker in dem großen Teilnehmerfeld schlug. Das Turnier begann mit einem Showmatch. Hier stellten die Profifußballer Enrique Pena Zauner und Mehmet Ibrahimi vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig ihr Können an der Konsole unter Beweis und standen im Anschluss noch für Autogrammwünsche zur Verfügung. Im Gepäck hatten sie noch zwei signierte Trikots, welche unter den Teilnehmenden verlost wurden. Auch zahlreiche Zuschauer fanden sich am Austragungsort ein und sahen zum Teil sehr packende und spannende Spiele, welche auch im Internet im Livestream verfolgt werden konnten. Dank der Kooperation mit der Braunschweiger Zeitung standen nicht nur die technisch perfekt ausgestatteten Räumlichkeiten, sondern auch Getränke und der Foodtruck Paolo bereit. Hierfür möchten wir uns insbesondere bei Marcel, Kerstin, Ingo und Meikel für ihr unglaublich großartiges Engagement bedanken. Großer Dank aber auch an dieser Stelle an alle Sponsoren für die großzügige Unterstützung, ohne die dieser Wettbewerb in so einer Art und Weise nicht hätte durchgeführt werden können. Gemeinsam ist es uns gelungen, eine wirklich tolle Meisterschaft durchzuführen! Nur so ist es möglich, eFootball weiterhin erfolgreich zu etablieren. Die Pokale (natürlich passend im Controller Design) wurden wie folgt vergeben: Der 3. Platz ging an den SV Broitzem. Platz 2 sicherte sich das Team des SC Victoria und Sieger und somit Braunschweiger Stadtmeister wurde das Team SV Grün-Weiß Waggum 1 vertreten durch die Brüder Tom und Dennis Erdmann. Die ersten beiden Teams haben sich somit für die VGH Masters auf Landesebene qualifiziert und wir drücken schon heute ganz fest die Daumen für den kommenden Wettbewerb und wünschen viel Erfolg!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.01.2023