20.07.2017

Auslosung Wolters-Flutlichtpokal 2017/2018

Am 20.7.2017 fand im Bräustübl des Hofbrauhauses Wolters die Siegerehrung des Wolters-Flutlichtpokals 2017 statt. Im Anschluss daran wurden die Partien der 1. Runde und des Viertelfinales im neuen Wettbewerb für die Spielzeit 2017/2018 ausgelost.

Die Lose zog der Mannschaftskapitän des amtierenden Stadtmeisters Eintracht Braunschweig 2, Eros Dacaj, unter den Augen seiner Mannschaftskameraden, des Finalgegners Freie Turner, sowie der Vertreter der übrigen Teilnehmer unter der Aufsicht des Kreisspielausschusses. Da Eros Dacaj nicht nur ein feines Füßchen (oder zwei) hat, sondern scheinbar auch ein feines Händchen, zog er in Spiel 3 mit dem Landesligisten TSV Vahdet als Gegner seiner Eintracht das Topspiel der 1. Runde.

Die Begegnungen der 1. Runde und des Viertelfinales gibt es HIER.

Freilose erwischten BSC Acosta, Freie Turner 2 und BSV Ölper und greifen somit erst im Viertelfinale in das Geschehen ein.

Ein großes Dankeschön geht an den Sponsor und Gastgeber der Veranstaltung, das Hofbrauhaus Wolters, vertreten durch Marco Bittner.

Die Terminierung der einzelnen Spiele der 1. Runde erfolgt in Kürze nach Absprache mit den Vereinen. Die Austragung ist im Monat August vorgesehen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018