19.12.2022

Die Kreisauswahl Braunschweig des Jahrgangs 2012 verteidigt den Hallen-Bezirksmeistertitel überragend !!!


Überragender Erfolg für die Kreisauswahl Braunschweig des Jahrgangs 2012 bei der Hallenbezirksmeisterschaft in Gifhorn. Nach drei ersten Plätzen bei Feld-Vergleichsturnieren konnte auch in Gifhorn der Hallen-Bezirksmeistertitel verteidigt werden. (Das Turnier wurde letztmals 2019 ausgetragen, als Braunschweig bereits mit dem Jahrgang 2009 gewonnen hatte.)
Der souveränen Braunschweiger Auswahl um die Trainer/Betreuer Goran Spiroski, Anton Fischer und Hans-Joachim Behme gelang es dabei, die Vorrunde ohne Punktverlust und sogar ohne Gegentor zu
überstehen!
Im ersten Turnierspiel konnte der NFV Kreis Wolfsburg mit 4:0 Toren besiegt werden, im zweiten Spiel besiegte man den NFV Kreis Nordharz ebenfalls mit 4:0 Toren und im letzten Gruppenspiel ließ man dem NFV Kreis Northeim-Einbeck beim 8:0 keine Chance.
So kam es zum Endspiel gegen den Gruppensieger der anderen Gruppe, dem Gastgeber vom NFV Kreis Gifhorn. Auch die Gifhorner gewannen bis dahin alle Spiele und blieben auch ohne Gegentor. Es
entwickelte sich gleich ein intensives Spiel mit dem besseren Start für die Gifhorner, die mit 1:0 in Führung gingen. Die Braunschweiger Jungs schüttelten sich kurz nach dem ersten und letzten Gegentor im Turnier und konnten kurz später den Ausgleich erzielen. Je länger das Spiel dauerte, desto mehr übernahm man dann die Initiative und konnte nach dem Führungstreffer das Endergebnis auf 4:1 schrauben ! Die Bilanz der Braunschweiger: 4 Spiele, 4 Siege und 20:1 Tore. Ein insgesamt mehr als verdienter Erfolg!
Es bleibt zu sagen, dass sich die Kreisauswahl Braunschweig des Jahrgangs 2012 in den letzten Monaten sehr gut entwickelt hat und als Mannschaft sehr stark aufgetreten ist. Die Jungs haben den
Kreis Braunschweig hervorragend vertreten.
Die Endplatzierung:
1.Braunschweig
2.Gifhorn
3.Hildesheim
4.Nordharz
5./6. Helmstedt und Wolfsburg
7./8. Göttingen-Osterode und Northeim-Einbeck

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.01.2023