30.04.2017

Kreisehrungstag 2017

NFV ehrt Vereinsehrenamtler, die sich besonders engagieren.

Beim diesjährigen Kreisehrungstag des Niedersächsischen Fußballverbands im Kreis Braunschweig, der im Veranstaltungshaus Panoramic in der Borsigstr. statt fand, wurden am Freitagabend Vewreinsmitglieder, die sich durch ihr Ehrenamt besonders hervorgehoben haben, geehrt.

Für jeden Geehrten wurde eine ganz persönlichen Rede über seine Aufgaben innerhalb des Vereins und seine verantwortlichen Tätigkeiten gehalten. Oliver Fiedler (Kreisehrenamtsbeauftragter), Michael W. Kraj (1. stellv. Kreisvorsitzender) und Thomas Klöppelt (Kreisvorsitzender) vom NFV-Kreisvorstand moderierten die Veranstaltung bzw. übergaben die Ehrengaben und Nadeln.

Günther Jasper (TSV "Frisch auf" Timmerlah), Herbert Becker (Lehndorfer TSV), Martin Panos (FC Sportfreunde Rautheim) und Matthias Magull (SV Melverode/Heidberg) wurden mit einer DFB-Uhr und einer Urkunde geehrt. Lukas Ebeling (Freie Turner) wurde Fußballheld 2016 und fährt im Mai auf Einladung des DFB eine Woche nach Barcelona. Uwe Scholz (SC Rot Weiß Volkmarode) wurde Ehrenamtskreissieger und verbrachte ein all-inklusiv-Wochenende im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen.

Die silberne Kreisehrennadel verdienten sich Uwe Springer (SC Victoria), Andreas Hoffmann, Olaf Barnbeck sowie Gunther Stier (alle Freie Turner) und Andreas Rodenstein (SCE Gliesmarode).

Mit der goldenen Kreisehrennadel wurde Uwe Reppenhagen (SC Victoria) ausgezeichnet.

Zum Abschluss wurde dann gemeinsam mit den eingeladenen Ehrenmitgliedern des Kreises ein kleine Snacks zu sich genommen. Als Ehrengast konnte Thomas Klöppelt Andre Ehlers, Mitglied im Präsidium des SSB, ganz herzlichen begrüßen. Nach ein paar geselligen Stunden, die von tollen Gesprächen und ner Menge Eindrücke gerprägt waren, konnten alle sehr zufrieden den Heimweg antreten.

Insgesamt war der Kreisehrungstag 2017 wieder ein toller Erfolg!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.11.2017