17.11.2021

Ohne Schiedsrichter kein Fußball!

Wir haben in letzter Zeit häufig auf die Problematik der fehlenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen hingewiesen: Deswegen unterstützen wir nur allzu gerne die wirklich tolle Aktion der kostenfreien Angebote unserer Schiedsrichtervereinigung Braunschweig und stellen diese nachfolgend vor:

  • Zum ersten plant der Schiedsrichterausschuss einen neuen Anwärter-Lehrgang, um die vermutlich fußballfreie Zeit zu Beginn des kommenden Kalenderjahres zu überbrücken. Stattfinden soll dieser Lehrgang an vier Präsenztagen, an den übrigen Tagen erfolgt das Lernen nach freier Zeiteinteilung online. Folgende Termine finden als Präsenz-Veranstaltung unter Auflage der dann gelten Hygienevorschriften voraussichtlich im Sportheim des SV Stöckheim statt.
    10.01.2022, 18.00 – 21.00 Uhr (Start des Lehrgangs)
    17.01.2022, 18.00 – 21.00 Uhr
    20.01.2022, 18.00 – 21.00 Uhr (Wiederholung / offene Fragen)
    23.01.2022, 10.00 – ca. 13.00 Uhr (Wiederholung & schriftliche Prüfung)

     Anmeldungen ab sofort unter: lehrwart-bs@outlook.de oder SRuehmann@gmx.de

  • Ab zwölf Teilnehmern kommen Mitglieder eines Vereins nicht mehr zum oben genannten Lehrgang, sondern wir kommen zu Ihnen. Diese Chance bieten wir als einer der ersten Kreise deutschlandweit und möchten auch hiermit versuchen, weitere Schiedsrichter für Ihren Verein zu gewinnen. Sollte Ihr Verein somit mindestens zwölf Teilnehmer finden, welche einen SR-Lehrgang absolvieren wollen, so führen wir diesen in Ihrem Vereinsheim / Sporthaus und zu Ihren Terminwünschen durch. Auch zu diesem „vereinseigenen“ Lehrgängen entsenden wir Ihnen natürlich geschulte Referenten und auch dieser Lehrgang wäre für Sie als Verein und für alle Teilnehmer komplett kostenfrei möglich. Dabei entscheiden wir zusammen, ob dieser Lehrgang in Präsenz vor Ort stattfinden soll oder ob es lediglich zwei Präsenz-Tage gibt und der Rest des Lehrgangs online stattfindet. Selbstverständlich müssen hier nicht alle Teilnehmer aus dem gleichen Verein kommen. Schließen sich Verein A und Verein B zusammen und stellen zusammen mindestens zwölf Teilnehmer, so ist der Lehrgang ebenfalls direkt bei einem dieser beiden Vereine möglich. Auch hier freuen wir uns, wenn Sie entsprechende Werbung machen würden und wir vielleicht einmal einen „mannschaftsinternen“ Lehrgang durchführen dürfen.
  • Sollten sich Ihre Mitglieder, Spieler oder Mannschaftsverantwortlichen noch nicht sicher sein, ob man einen Lehrgang besuchen möchte, so überlassen Sie uns die „Werbung“. Wir stellen Ihnen – terminlich auch auf Ihre Wünsche angepasst – an einem Tag / einem Abend einen Referenten für einen „Regelabend“. Dieser wird zu Ihnen kommen und einfach einmal etwas über Fußballregeln erzählen und dabei auch ein wenig auf das Thema der SR-Lehrgänge eingehen. 90 bis 120 Minuten, völlig unverbindlich und natürlich erneut kostenfrei – gerne an einem Trainingstermin innerhalb einer Ihrer Mannschaften. Oftmals stellen wir fest, dass Spieler & Verantwortliche nicht sehr regelsicher sind, was wir mit einem solchen Abend gerne etwas verändern möchten. Geben Sie uns hier die Chance, etwas Werbung zu machen und Spieler sowie Trainer auf einen etwas höheren Regelstand zu bringen und geben Sie sich die Möglichkeit, Ihren Trainingstermin einmal etwas anders zu gestalten – vor allem in der „dunklen Jahreszeit“ in den Wintermonaten

Nähere Infos unter: http://srbraunschweig.de/anwaerterlehrgang/

Wenn wir einen fairen Spielbetrieb aufrecht erhalten wollen, können nur aus voller Überzeugung sagen -

mach mit, werde Schiedsrichter/in!


 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 18.11.2021